Thomas Vogel verstorben

Traurige Nachrichten erreichten uns heute: Thomas Vogel, der Gründer von pferdia tv - heute wehorse - lebt nicht mehr. Der wohl bekannteste und geschätzte Pferdefilmer Deutschlands ist am Dienstag plötzlich und unerwartet verstorben.


Thomas Vogel und seine Frau Inge haben pferdia tv im Jahre 1989 ins Leben gerufen und mit selbst produzierten Fach- und Lehrvideos erstmalig wertvolle Pferdefilme nach Hause in jedes Wohnzimmer gebracht.  Mit dem Wissensschatz namhafter Experten und der besten Pferdeleute der Welt haben sie den Grundstein für wehorse, wie es heute ist, gelegt. 2018 haben die beiden pferdia tv an Christian Kroeber und Sophie Schwerdtfeger übergeben.


Mit seinem Wissensschatz und seiner langjährigen Erfahrung blieb er wehorse jedoch bis 2020 mit großer Leidenschaft als Kameramann und Produzent erhalten. Kurz nachdem er offiziell Rentner war, verstarb er viel zu früh.


Unser herzliches Beileid!

 

Das könnte Sie auch interessieren

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.