Seit mehr als 30 Jahren unerreicht – die HOP TOP SHOW „LaOra“

Will Rogers und Lanson (Foto: Equitana)

Eine 60 Meter lange LED-Wand, ein einzigartiges Lichtkonzept und internationale Top-Acts sorgen in der großen EQUITANA-Showhalle für unvergessliche Stunden. PFERD+SPORT war live dabei und durfte sich bereits am vergangenen Sonntag die neue HOP TOP SHOW „LaOra“ – die wohl beste Pferdeshow der Welt – anschauen.


Neben dem Weltstar LORENZO, der mit seinen Pferden das Unmögliche möglich macht, warten viele weitere Top-Acts auf die Zuschauer. Einer davon ist Will Rogers. Der Australier lebt mittlerweile in der Nähe von Warendorf und hat sich auf die Ausbildung von schwierigen Dressurpferden in Kombination mit Freiarbeit spezialisiert. Dass bestes Dressurpotenzial, Bewegungsstärke und Coolness bestens vereint werden können, zeigt er mit seiner Olympia-Hoffnung 2020, dem siebenjährigen Wallach Lanson.


Ein weiteres Highlight ist sicherlich auch die 23-jährige Lisa Röckener, die einige aus dem Norden vielleicht noch von der Baltic Horse Show kennen. Schon damals begeisterte sie mit ihrem Wallach Valoo, mit dem Sie ohne Sattel und Trense eine tolle Show ablieferte.


Ebenfalls beeindrucken konnte Anne Krüger–Degener. Die Betreiberin einer Schäferei hat zusammen mit Ihrer Tochter und ihren vier Collies, einem Terrier und vier Ziegenböcken ein eindrucksvolles Programm, bei dem auch der reiterliche Anspruch nicht zu kurz kommt.


Eine Freiheitsdressur mit Kaltblütern, Voltigier-Akrobatik und eine imposante Vierspänner-Quadrille mit 64 Pferdebeinen sorgen mit vielen weiteren hochkarätigen Schaubildern innerhalb der zweistündigen Show für allerbeste Unterhaltung und viele Gänsehaut-Momente. Wer also am kommenden Wochenende noch nichts vorhat, sollte die Chance nutzen, um die große Messe-Vielfalt und eine atemberaubende Show mitzuerleben.


Weitere Termine:
- Freitag, 15. März ab 20.00 Uhr
- Samstag, 16. März ab 20.00 Uhr


Tickets sind ab 49,- Euro (mit Ermäßigung ab 39,- Euro) verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren