Pferd & Jagd – Messe-Highlight im Dezember

Besuchermagnet für Pferde-Fans: Die Pferd & Jagd begeistert mit einem großen Fachangebot. (Foto: Fachausstellungen Heckmann)

Die Pferd & Jagd begeistert mit einem großen Fachangebot. (Foto: Fachausstellungen Heckmann)

Beliebter Treffpunkt: Der Fino-Strip für die Isländer. (Foto: Fachausstellungen Heckmann)

(Hannover) Produktneuheiten, Trends, Live-Demonstrationen, geballtes Fachwissen sowie Show und Sport bis zur schweren Klasse – all das bietet die Pferd & Jagd in den Messehallen Hannover vom 5. bis 8. Dezember und ist somit das jährliche Messe-Highlight für Sport- und Freizeitreiter, Stallanlagenbesitzer, Züchter und Ausbilder. Insgesamt präsentieren über 950 Aussteller ihr Angebot in sieben Messehallen, hinzu kommt die große Pferd & Jagd-Arena als Austragungsort für u.a. spannenden Turniersport, rasante Cups sowie die „Nacht der Pferde“ und die Pferde-Kinder-Pony-Show „MiMaMo“.


Die Pferd & Jagd begeistert mit einem Angebot, das die gesamte Pferdebranche anspricht und richtet sich somit an Sport- und Freizeitreiter, Stallanlagenbesitzer, Züchter, Ausbilder, Pferde-Fans und die, die es werden wollen. Die Bereiche Pferdegesundheit, Haltung, Fütterung, Ausbildung, Transport, Weidepflege, Pferdegesundheit und Betriebsführung finden sich in Halle 26 wieder, die somit die perfekte Anlaufstelle ist, wenn es um Investitionsgüter geht. Darüber hinaus können sich die Besucher hier geballtes Fachwissen aneignen. Unter anderem im Forum des Fachmagazins „Pferdebetrieb“ oder im CAVALLO-Ring. Dort geht es in erster Linie um pferdegerechtes Training. Renommierte Referenten geben hier Einblicke in ihre Ausbildungsmethoden, unter anderem aus den Bereichen Horsemanship, Equikinetic, Western Dressage und Rhythmusspiele. Zu den Highlights der Halle zählen außerdem das neue Pferd & Jagd Gesundheits-Forum, in dem Fragen zu Wohlbefinden und Gesundheit bei Pferd und Reiter beantwortet werden.


Ebenfalls in Halle 26 zu finden ist das Hufdorf – gemäß der alt hergebrachten Weisheit „Ohne Huf kein Pferd“, wird sich hier alles um die Mobilität des Pferdes drehen. Auf 300 Quadratmetern zu Gast sind der Landesverband Metall Niedersachsen/Bremen, der Erste Deutsche Hufbeschlagschmiede Verband (EDHV) und die Norddeutsche Hufschmiedegemeinschaft. Auf dem Programm stehen tägliche Demonstrationen und Schauschmieden. Am Infostand können sich Interessierte rund um Krankheiten, Hufversorgung, Beschlagarten, Beschläge, Klebungen und Hufschuhe informieren. Ein besonderes Highlight für die kleinen Besucher ist dabei die Kinderschmiede – die Sprösslinge dürfen sich selbst zum ersten Mal an Amboss und Eisen versuchen.


Um punktgenaue Wissensvermittlung geht es auch im Pferd & Jagd Campus in Halle 16, der im vergangenen Jahr erfolgreich an den Start gegangen ist. Auch hier geben namhafte Referenten und Trainer ihr Wissen anschaulich an die Besucher weiter und stehen auch für persönliche Gespräche zur Verfügung. Im angrenzenden Lounge-Bereich kann man sich in cooler Atmosphäre bei diversen Food-Trucks stärken und beim Experten-Stammtisch mit den Experten das Wissen in kleinem Kreis vertiefen. PS-starker Spaß kommt im Campus auch nicht zu kurz – Dank Foto-Fun, Einhorn-Rodeo, Blogger-Treffen u.v.m.


Der große Hallenkomplex 16/17 ist außerdem Standort der Manège Baroque, vom Islandpferde-Dorf des IPZV inklusive Fino-Strip, diverser Vorführringe und vom großen Bereich für junge Nachwuchsreiter. Kinder aufs Pferd – so das Motto bei Kids Action. Ziel ist es, den Reiternachwuchs zu fördern und schon früh ans Pferd heranzuführen. Unter anderem informiert der Pferdesportverband Hannover (PSVH) über Möglichkeiten von Reitbeteiligungen, Unterbringung oder Kauf. Somit ist Kids aufs Pferd die optimale Anlaufstelle für all diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, sich ein Pferd anzuschaffen oder mit dem Reiten zu beginnen.


Nicht nur das Informations- und Unterhaltungsprogramm ist auf der Pferd & Jagd einzigartig, auch die Produktpalette der Aussteller sucht ihresgleichen. Reiterinnen und Reiter finden in den Hallen 16, 17, 26 und 24 alles, was man zum Reiten und zur Arbeit mit dem Pferd benötigt: Trensen, Kandaren, Longiergurte, Zubehör, Bügelriemen, Schabracken, Bandagen, Gamaschen, Halfter, Stricke, Sicherheitswesten, Reithelme, Stiefel, Handschuhe, Pads und Gurte, Steigbügel… und selbstverständlich eine große Auswahl an Sätteln und Zubehör. Und auch Westernsättel, kurze Sättel für Islandpferde sowie italienische Maßsättel gibt es auf der Pferd & Jagd zu kaufen.


Die Halle 24 ist Heimat der Country, einer Themenwelt für die schönen Dinge des Reitsports. Hier finden die Besucher hochwertige Bekleidung im Landhausstil, Luxus-Sättel und edle Accessoires. Ebenfalls in der Country vertreten ist das beliebte Online-Portal ClipMyHorse.TV, welches ganztägig von der Messe berichtet. Darüber hinaus werden in der Country mit dem Innovationspreis Pferd herausragende Produkte, Trend und Ideen der Aussteller gewürdigt. Die nominierten Produkte werden von einer Fachjury begutachtet und ausgezeichnet.


Die Pferd & Jagd ist aber auch Austragungsort von erstklassigem Turniersport und rasanten Cups in der großen Pferd & Jagd Arena. Sie sind seit Jahren wichtiger Bestandteil, der die Messe so erfolgreich macht. Hier kann der Besucher den Reitsport hautnah im Wettkampf erleben. Der Pferdesportverband Hannover zeigt unter anderem in einem eindrucksvollen Querschnitt das Leistungsspektrum des Nachwuchses auf zwei und vier Beinen im Turnierreiten bis hin zur Springprüfung der Klasse M und S. Außerdem gibt es Jungpferde- und Pony-Springprüfungen und für die ganz Kleinen einen Führzügelwettbewerb.


Zu den absoluten Messe-Highlights gehören auch in diesem Jahr die Gala Nacht der Pferde am 6. und 7. Dezember sowie die Kinder-Pferde-Pony-Show MiMaMo, die in diesem Jahr an zwei Tagen, nämlich am 7. und 8. Dezember steigt. Die Nacht der Pferde gehört seit nunmehr 26 Jahren zu den schönsten Pferde-Galas in ganz Europa und zieht Jahr für Jahr aufs Neue Tausende von Fans magisch an.  Zu den Top-Acts in diesem Jahr gehört Superstar Lorenzo aus Frankreich.


Unter dem Motto Staunen, Lachen, Träumen steht zum neunten Mal die beliebte Familien-Show MiMaMo. Das Nesthäkchen der Pferd & Jagd ist inzwischen groß geworden und findet in diesem Jahr an zwei Pferd & Jagd-Nachmittagen statt. Junge Talente, Newcomer sowie Stars von Morgen zeigen am 8. und 9. Dezember tolle Showbilder, atemberaubende Akrobatik, mitreißende Action und sorgen für eine bunte Familienshow mit Abwechslung, Unterhaltung und jeder Menge Überraschungen aus der großen Pony- und Pferdewelt!
Für beide Shows, die Nacht der Pferde sowie MiMaMo, hat der Vorverkauf bereits begonnen.


Die Pferd und Jagd vom 5. bis 8. Dezember 2019 – DAS Branchen-Highlight zum Ende des Jahres.

 

Das könnte Sie auch interessieren