Nürnberger BURG-POKAL bei den Bettenröder Dressurtagen

Thomas Wagner mit QC Fillipo Nero (Foto: Maximilian Schreiner)

Im Turnierkalender fest verankert und in Fachkreisen hochgeschätzt: Die Bettenröder Dressurtage haben sich zu einer festen Institution entwickelt. Fest dazu gehört im Programm die Qualifikationsprüfung zum NÜRNBRGER BURG-POKAL. Beim Turnier in Südniedersachsen ist die Prüfungsreihe nicht mehr wegzudenken.

Dem Team um Turnierleiter Philipp Hess gelingt es Jahr für Jahr aufs Neue, professionelle Organisation mit familiärer Atmosphäre zu verbinden. Im Einklang mit einem ausgereiften Programm lockt die Veranstaltung auf Hof Bettenrode zahlreiche prominente Dressurreiter. Bekannteste Starter in diesem Jahr sind Anabel Balkenhol und Christoph Koschel, die gemeinsam zur deutschen Equipe gehörten, die bei den Weltreiterspielen 2010 Bronze gewann. Christoph Koschel ist bislang jüngster Reiter, der im Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL startete.

In Bettenrode wird das siebte Finalticket der renommierten Serie vergeben. Am Samstagvormittag wird die Einlaufprüfung ausgetragen, deren 12 bestplatzierten Paare dann am Sonntag den Sieger unter sich ausmachen. Im Kampf um den Sieg greift der Hausherr selbst ein, Turnierleiter Philipp Hess wird versuchen, seinen vierbeinigen Nachwuchs in Bestform zu präsentieren. Neben Anabel Balkenhol startet auch einer der erfolgreichsten Teilnehmer des NÜRNBERGER BURG-POKALs, Holga Finken. Mit Charlott-Maria Schürmann, der Finalsiegerin von 2012, und Thomas Wagner haben weitere Reiter genannt, die über große Erfahrung in diesem speziellen Wettbewerb verfügen.
Seit 2010 ist die NÜRNBERGER Versicherung durchgängig Partner der Veranstaltung und der NÜRNBERGER BURG-POKAL ein Aushängeschild des Turniers geworden.

Qualifikationen 2019
Hagen a.T.W. / Horses & Dreams Helen Langehanenberg Vayron 73,049 Prozent
Mannheim / Maimarktturnier Matthias Bouten Grimani 74,366 Prozent
Redefin / Internationales Pferdefestival Isabel Freese Total Hope 77,293 Prozent
München / Pferd International Dorothee Schneider Lord Fittipaldi 76,561 Prozent
Balve / Longines OPTIMUM mit DM Sandra Nuxoll Bonheur de la vie 72,683 Prozent
Werder / Dressurfestival Bonhomme Kira Wulferding Bonita Springs 78,024 Prozent
Bettenrode / Bettenröder Dressurtage 10.07. bis 14.07.
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermühle 24.07. bis 28.07.
Verden / Verden International 06.08. bis 11.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen 15.08. bis 18.08.
Dorsten / Dressurturnier Gut Hohenkamp 14.09. bis 15.09.
Nürnberg / Faszination Pferd 29.10. bis 03.11.

Das Finale
Frankfurt / Internationales Festhallen Reitturnier 19.12. bis 22.12
 
Weitere Informationen unter www.nuernberger.de/pferdesport und www.nuernbergerburgpokal.de

Das könnte Sie auch interessieren

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.