Jonathan Gordon gewinnt mit Dorotheenthal`s Classica den Großen Preis von Herzlake

Jonathan Gordon mit Dorotheenthal`s Classica (Foto: A. Gardemann)

(Herzlake) Mit der Holsteiner Stute Dorotheenthal`s Classica (v. Classe-Cassini I) konnte der Ire Jonathan Gordon den Großen Preis von Herzlake gewinnen. Sehr schnell, mit Mut zum Risiko und einem bis in die Ohrenspitzen konzentrierten Pferd, blieb Jonathan Gordon in 34,31 Sekunden ohne Fehler. Classica ist  neun Jahre alt, ihre Ausbildung bekam die Holsteiner Stute von der in Windeby beheimateten US-Springreiterin Erin Characklis und wenn man den Reiter nach der Holsteiner Stute fragt, dann zwinkert er, lacht und sagt nur: „Sie ist klasse”.

Das könnte Sie auch interessieren

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.