Die grüne Saison Holsteiner Schaufenster 2019 startet am 11. und 12. Mai

Anne Sophie Wenzel mit Corot du Buisson Z = Gesamtsiegerin Holsteiner Schaufenster Jugendförderung 2018.

Die erste der vier Qualifikationen Holsteiner Schaufenster Jugendförderung für die Ponyreiter bis 16 Jahren - Holsteiner Schaufenster Pony-Jugendförderung (HS-PJF) -  und für die Reiter bis 18 Jahren  - Holsteiner Schaufenster Jugendförderung (HS-JF) - startet bei der HS-Challenge in Kirchhorst am 11. + 12. Mai mit jeweils zwei Prüfungen Stil-A*/A**-Springen bzw. Stil-L/L-Springen  als Einlauf-/Qualifikationsprüfungen und dafür gibt es dann die ersten Punkte für die Rankings.


Die HS-Challenge in Kirchhorst ist ein Turnier von WB/E bis M*. Die Ausschreibung ist für einen größeren Teilnehmerkreis geöffnet. In der Leistungsstufe E und A sind jeweils zwei Springen ausgeschrieben. Bei den L + M-Springen gibt es für die Reiter der LK 3 -5 zwei Touren  - Tour I  zwei L-Springen und Tour II ein L-Springen + Stil-M*-Springen. Es finden bei allen Prüfungen Siegerehrungen statt, um die Erfolge und Leistungen der Reiter und Pferde zu würdigen und es werden Geldpreise für die 1. -4. Platzierten ausgezahlt.


Weitere Stationen für das Holsteiner Schaufenster Jugendförderung sind das Amateurturnier Klein Flottbek (3.05.-02.06.), Westküstenturnier Marne (05.-07.07.), Reitturnier Langstedt-Bollingstedt (16.-18.08.) und das Finale ist die HS-Challenge in Kirchhorst am 31.08. - 01.09. Zum Ende der Saison gibt es für die jeweils 14 besten Reiter der HS-PJF + HS-JF als Auszeich-nung  für ihre Leistungen bei den HS-Turnieren - wie schon seit Beginn  der Förderung - wie-der Lehrgänge im November bei Evi Bengtsson. Als weiteren Anreiz gibt es Startplätze beim Länder Jugend-Championat Elmshorn im Januar 2020.

Mitgleider des Fördervereins haben bei den HS-Challenge, HS- Qualifikationsprüfungen und Länder Jugend-Championat eigene Teilnahmevoraussetzungen.
Nicht nur die Jugend erfährt Beachtung sondern auch die Züchter. Züchter Holsteiner Pferde punkten in den hochdotierten Prüfungen auf den Qualifikationsturnieren beim Pfingstturnier Wedel (07.-09.06.), Westküstenturnier Marne (05.-07.07.), Reitturnier Süderbrarup (12.-14-07.), Reitturnier Heider Sommer (19.-21.07.) und zum Finale beim Reitturnier in Langstedt-Bollingstedt (16.-18-08.) und der Punktbeste Züchter erhält ein Fass Dithmarscher und den Eintrag auf dem Wanderehrenpreis des Fördervereins.


Weitere Infos gibt es auf www.holsteiner-schaufenster.de mit aktuellen Rankings, Ergebnislisten, Parcoursskizzen etc.

Das könnte Sie auch interessieren

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.