5. Mai Dägeling: Vortrag von Evi Bengtsson

Der Junghengst Keaton wird u.a. in Dägeling präsentiert. (Foto: Bugtrup)

Evi Bengtsson, die ehemalige Deutsche Meisterin der Springreiterinnen, ist nicht nur eine erfolgreiche Reiterin, sondern kennt sich auch allerbestens in der Zucht aus. Ganz besonders beschäftigt sie sich mit dem Embryotransfer, der in Zeiten der Globalisierung in der Pferdezucht eine immer größere Rolle spielt. Am 5. Mai hält Evi Bengtsson um 14.00 Uhr auf dem Buchenhof in Dägeling einen Vortrag, der sich mit dem Management von Stuten und Fohlen beim Embryotransfer und der Vermarktung von Embryofohlen beschäftigt.


Der Geschäftsführer der Holsteine Verband Hengsthaltungs GmbH, Norbert Boley, wird zudem die drei Junghengste Chezarro , Corfu de la Vie und Keaton präsentieren, und es werden den Zuschauern einige Stuten mit Fohlen gezeigt. Der Eintritt ist frei.
 

Das könnte Sie auch interessieren